Sa., 18. Jan. | Realschule St. Martin

"Bessen, Beer un Beaujolais" (Plattdeutsches Theater) (2)

Die Plattdeutsche Theatergruppe "Dröget Schnüffelken" lädt ein zum neuen Stück, einer Komödie von Helmut Schmidt: "Bessen, Beer un Beaujolais". Kartenvorverkauf bei Haushaltswaren Voges, Sendenhorst. Eintritt: 8,- € Kinder: 4,- € (bis 12 Jahre) www.droeget-schnueffelken.de
Anmeldung abgeschlossen
"Bessen, Beer un Beaujolais" (Plattdeutsches Theater) (2)

Zeit & Ort

18. Jan. 2020, 19:30
Realschule St. Martin, Auf der Geist 7, 48324 Sendenhorst, Deutschland

Über die Veranstaltung

Neues Stück bringt Verwirrungen auf die Bühne

Einmal leben wie die Reichen. In einer schicken Villa wohnen, tolle Kleider tragen und leben in Saus und Braus. Davon träumt Anna Holtz, die Putzfrau des Ehepaares Bünsen. Als dieses sich in den 14-tägigen Mauritius-Urlaub verabschiedet, wittert Anne ihre Chance. Wie in dem Sprichwort „Kaum ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch“, will Anna es sich in den kommenden zwei Wochen gut gehen lassen. Und ihre Freundin Frieda wartet auch schon hinter dem Haus, denn zu zweit macht es mehr Spaß. Allerdings dauert es nicht lange und es kommen noch einige weitere Gäste mehr dazu und das Chaos nimmt seinen Lauf.

Wer sich das Schauspiel „Bessen, Beer un Beaujolais“ in drei Akten von Helmut Schmidt nicht entgehen lassen möchte, sollte sich folgende Termine merken. Am Samstag, 11.1.2020 um 19:30, Sonntag, 12.1.2020 um 15:30, Freitag, 17.1.2020 und Samstag, 18.1.2020 jeweils um 19.30 und Sonntag, 19.1.2020 um 15.30 hebt sich der Vorhang in der Aula der Realschule St. Martin Sendenhorst. Sonntags wird ab 14.30 Kaffee und Kuchen angeboten. Der Kartenvorverkauf startet am 2.12.2019 bei Haushaltswaren Voges. Erwachsene zahlen 8,-€, Kinder bis 12 Jahren 4,-€.

Diese Veranstaltung teilen