Chor-on-a-line - das (nicht nur) virtuelle Chorprojekt

Aktualisiert: Apr 23

Macht mit bei unserem Projekt "Chor-on-a-line", dem großen Online-Chor, der nach der Corona-Zeit zum echten Projektchor wird - wenn Du Lust hast auch mit Dir?!

Übe eine (oder mehrere) der Stimmen unseres Songs "Genieß es", nimm Dich selber mit Video und/oder Ton auf und schicke Dein Ergebnis an: choronaline@stadt-der-stimmen.de


Wir machen daraus einen großen, virtuellen Online-Chor in einem Video mit all Euren Stimmen und Bildern. Das Besondere: Wenn es wieder möglich ist, sind alle Teilnehmer eingeladen, zusammen mit Chorleiterin Sandra von der Musikschule "Muko e.V." Sendenhorst an Proben im "echten Leben" teilzunehmen und zusammen mit der Acappella-Band "baff!" in einem Konzert zu singen. Aber: jeder kann auch nur am Online-Chor oder nur beim Projektchor teilnehmen - ganz wie Ihr wollt. Alle Infos, Details, Noten, Soundbeispiele, weitere Möglichkeiten, uns Dein Ergebnis zukommen zu lassen und News zum Projektfortschritt findest Du hier auf der Webseite des Kulturbüros "Sendenhorst - Stadt der Stimmen" in unserem Bereich "Chor-on-a-line".

"Chor-on-a-line" ist eine Kooperation des Kulturbüros "Sendenhorst - Stadt der Stimmen" mit - der Musikschule Muko e.V. (www.muko-sendenhorst.de) - der Acappella-Band "baff!" (www.baff-acappella.de) - der Agentur V6 ProMotion (www.v6promotion.de) - Radio WAF (www.radiowaf.de)

578 Ansichten

Kulturbüro der Stadt Sendenhorst

 

Auf der Geist 3

48324 Sendenhorst

Fon 02526 - 950396

kulturbuero@stadt-der-stimmen.de

Öffnungszeiten

 

Dienstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
Sendenhorst logo neu.jpg
V6 ProMotion Logo Farbverlauf (232p).png

© 2020 by V6 ProMotion